Austria

To see the Enforcement fiche for Austria click here.
Available language(s) : EN , DE
Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz gegen den unlauteren Wettbewerb 1984-UWG geändert wird

§ 1 (4) 7. Im Sinne dieses Gesetzes bedeutet "geschäftliche Entscheidung eines Verbrauchers" jede Entscheidung dessen darüber, ob, wie und unter welchen Bedingungen er einen Kauf tätigen, eine Zahlung insgesamt oder teilweise leisten, ein Produkt behalten oder abgeben oder ein vertragliches Recht im Zusammenhang mit dem Produkt ausüben will, unabhängig davon, ob der Verbraucher beschließt, tätig zu werden oder ein Tätigwerden zu unterlassen.