Welcome

Welcome - Restricted access

Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Sie haben die Möglichkeit, den Antrag freizugeben. Es haben diejenigen Kolleg/-innen oder Partnern Leserechte in Bezug auf den Antrag, deren E-Mail-Adresse Sie eingegeben haben. Bitte beachten Sie, dass jede Person, die auf den Antrag zugreifen soll, ein EU-Login-Konto mit der von Ihnen angegebenen E-Mail-Adresse benötigt. 


Schritte

Anleitung

Schritte

Auswahl der Option "Freigeben"

Um den Antrag freizugeben, klicken Sie auf Freigeben auf der linken Menüleiste. Der Freigabebildschirm öffnet sich. Hier finden Sie die Sharing Summary und Sharing History.


Klick auf "Antrag freigeben" und Eingabe der E-Mail-Adresse

Klicken Sie auf die Schaltfläche Freigeben in der Sharing Summary. Der Freigabebildschirm öffnet sich. Sie geben die E-Mail-Adresse der Person ein, die Zugriff auf den Antrag haben soll.

Sie können eine Nachricht an diese Person ins Kommentarfeld schreiben, müssen es aber nicht.

Klick auf "Freigeben"

Um den Antrag freizugeben, klicken Sie auf die Schaltfläche Freigeben.

Wichtig

Die eingegebene Person erhält keine E-Mail-Benachrichtigung über die Freigabe. Sie müssen die Person explizit informieren. Die Person kann den Antrag jedoch nur dann online öffnen, wenn die eingegebene E-Mail-Adresse auch für das EU-Login verwendet worden ist.


Die Sharing Summary und Sharing History zeigen die Details der Freigabe an.

Sie können Ihren Antrag auch über den Reiter Meine Anträge auf dem Startbildschirm freigeben. Verwenden Sie dafür die Menü-Schaltfläche neben dem Antrag, den Sie freigeben möchten, wählen Freigeben und geben die Kontaktdaten wie beschrieben ein.